Folkloregruppe O Cancioneiro Do Alto Minho, Luxemburg/Portugal

Die portugiesische Folkloregruppe „O Cancioneiro do Alto Minho“ wurde am 14.01.2014 von Herrn Da Silva gegründet. „Cancioneir“ bedeutet Liederbuch. Die fröhlichen Tänze der Gruppe sind in Portugal sehr populär, sie heißen: „Chulas, „Viras“ und „Cana Verde“.

 

Die aufwendigen Trachten stellen die verschiedenen Stände dar, sie zeigen Arbeitstrachten, Festtrachten und Sonntagstrachten.

 

Alto Minho ist eine Gegend ganz im Norden von Portugal und die 45 Mitglieder der Folkloregruppe begeistern mit ihren Tänzen und Liedern das Publikum.