Sponsoren / Partner

SWT

Rathaus-Nachrichten


Rathaus-Nachrichten

Grußwort

Grußwort

Rocknacht


Programm

Programm

Schauplätze

Innenstadt

Die Innenstadt verwandelt sich während der Festtage zu einem Treffpunkt von Jung und Alt. Besonders am Sonntag wird die Innenstadt durch Folkloregruppen und Musik bereichert werden. Tausende Besucher werden vom folkloristischen Zauber erfasst.

Weiterlesen

Vergnügungspark am Bedaplatz

Auch in diesem Jahr bereichern wieder zahlreiche Attraktionen die Kirmes des Europäischen Folklore-Festivals auf dem Bedaplatz. Am Montag ist der traditionelle Familientag, an dem alle Fahrgeschäfte von 13.00 bis 18.00 Uhr familienfreundliche Ermäßigungen anbieten.

Weiterlesen

Festplatz „Grüner See“

Der Festplatz „Grüner See“ liegt an der Straße „Römermauer“ unterhalb des Rathauses und der Fußgängerzone sowie gegenüber der Bitburger Stadthalle. Hier wird in diesem Jahr ein Schauplatz für das Europäischen Folklore-Festivals entstehen.

Weiterlesen

Bitburger Stadthalle

In diesem Jahr wird erneut die Bitburger Stadthalle als Schauplatz des Europäischen Folklore-Festivals genutzt werden. Der Festival-Freitag startet wie jedes Jahr mit einer großen Rocknacht. Es ist erneut gelungen eine deutschlandweit namenhafte Coverband zu engagieren.

Weiterlesen

Bühne "Am Spittel"

Ein weiterer Schauplatz des Europäischen Folklore-Festivals in Bitburg ist der neu gestaltete Platz "Am Spittel" am Anfang der Fußgängerzone. Dort, wo sich heute ein Wohnhaus mit Gastronomie befindet, befand sich in früherer Zeit ein Hospital, daher trägt der Platz den Namen „Am Spittel“.

Weiterlesen

Petersplatz

Im Herzen der Fußgängerzone, am „Gäßestrepperbrunnen“ liegt der Petersplatz. Der „Gäßestrepperbrunnen“ zieht vor allem die Besucher der Stadt an. Die Bronzefiguren stellen die Sage der Stadt Bitburg dar. Auf diesem Platz stand bis 1914 die alte Peterskirche, die dem Platz den Namen verlieh.

Weiterlesen

Konrad-Adenauer-Anlage

Die erneuerte Springbrunnen-Anlage im Konrad-Adenauer-Park mit moderner LED-Technik bietet auch in diesem Jahr einen Bühnen-Blickfang. Ein besonderes Element zeigt sich mit Einbruch der Dunkelheit, wenn der Brunnen mittels moderner LED-Technik beleuchtet wird.

Weiterlesen

Impressionen